Die Neue TYPO3-Version 4.3 - Jetzt Updaten

Die Neue TYPO3-Version 4.3 - Jetzt Updaten

Jetzt ist es soweit! Nach einer längeren Entwicklungszeit ist die neue und wichtige TYPO3 4.3 Version erschienen.

Bei der neuen TYPO3 -Version gibt es zahlreiche Verbesserungen in verschiedenen Bereichen. Wir möchten Ihnen hier die wichtigsten vorstellen und Ihnen einen Eindruck davon geben.

Frontend-Editing mit neuen Funktionen

Das Frontend-Editing wurde in der neuen TYPO3 -Version komplett überarbeitet. Endlich ist ein neues, modernes und wesentlich komfortableres Layout entwickelt worden.

Durch JavaScript-Funktionalitäten (AJAX) wurde das Aussehen und die Usability von TYPO3 verbessert. So können jetzt Änderungen durchgeführt werden, ohne dass die Seite neu geladen werden muss. Das Bearbeiten und Anlegen neuer Seiten und Inhaltselemente gestaltet sich als wesentlich komfortabler. Des Weiteren lassen sich auch Inhaltselemente im Frontend einfach per Drag & Drop verschieben. Die Funktionalität kann im folgendem Video angesehen werden.

Single Sign On mit OpenID

Für den Login bei TYPO3 wird ab der Version 4.3 OpenID unterstützt. Bei OpenID werden die Passwörter auf dem OpenID Server gespeichert. Der Benutzer kann sich direkt von der OpenID Seite bei einem TYPO3 -System, mit einer speziellen URL einloggen.

Recycler

In älteren Versionen mussten versehentlich gelöschte Elemente immer wieder mühsam aus der Datenbank wiederhergestellt werden. Durch eine Extension ließ sich das umgehen. Für TYPO3 4.3 wurde die Recycler-Extension integriert und ermöglicht es nun, gelöschte Elemente wiederherzustellen.

Performance-Verbesserung in der neuen TYPO3 Version

Auch im Bereich Performance wurde TYPO3 4.3 verbessert. Durch den CSS/JavaScript Merger werden die CSS und JavaScript Dateien zusammengefasst. Hierdurch werden die Daten und die HTTP-Requests verringert. Der Autoloader sorgt für eine Performance-Steigerung um bis ca. 20 Prozent. Durch den Autoloader werden die PHP-Dateien bei Bedarf nachgeladen. Dieses Feature wirkt sich auch bei den Extensions positiv aus.

Steigerung der Usability in TYPO3 4.3

Durch den neuen TypoScript-Editor wird das Bearbeiten von Templates wesentlich verinfacht. Neben Syntax-Highlighting unterstützt der Editor auch eine "Autocompletion". Auch für den Upload von Dateien wurde eine weit komfortablere Lösung geschaffen. Mit dem Mass File Uploader erfolgt der Upload in der neuen Version. Bei Dateien muss jetzt nicht mehr gewartet werden, bis diese hochgeladen sind. Der Download erfolgt im Hintergrund und man kann nebenbei weiter arbeiten. Außerdem gab es noch in anderen Bereichen mehrere kleine Verbesserungen hinsichtlich der Usability.

Lohnt sich der Umstieg auf TYPO3 4.3?

Mit der TYPO3 4.3-Version werden wesentliche Verbesserungen eingeführt. Insbesondere das neue Frontend-Editing ist ein entscheidender Vorteil. Die Usability wird dadurch um ein Vielfaches erhöht und die intuitive Bedienung gesteigert. Gerade bei Systemen, an denen viele Redakteure arbeiten, wird das Pflegen der Internetseite einfacher und schneller. Aber auch die Usability-Vorteile und Performance-Verbesserungen sind ein entscheidender Vorteil gegenüber älteren TYPO3 -Versionen.

Neueste Beiträge

  • 02Sep
    Unser Neuer Look

    Anfang August war es soweit. Über 10 Jahre nach Gründung von melon|media, sollte nun etwas Neues her: Eine moderne Farbwelt verbunden mit einem...

  • 18Jan
    TYPO3 7.6: Kostenlos erweiterten Support

    Drei Jahre ist es schon her, dass die damals neue TYPO3 Version 7.6 rauskam. Damit sind die Tage dieser Version eigentlich gezählt. Trotzdem müssen...

  • 05Dec
    Facebook Gewinnspiel zu Weihnachten

    Wir können es uns ja nicht nehmen lassen jedes Jahr eine kleine Überraschung für unsere Kunden, Partner und Freunde vorzubereiten. In diesem Jahr...